+49 7667 4269541 tours@rhein-kultour-touristik.com
deen

Anmelden

Registrieren

Wenn Sie ein Konto haben, können Sie Ihre Unterlagen einsehen, Zahlungseingänge verfolgen und Bewertungen abgeben.
Benutzername*
Passwort*
Passwort Bestätigen*
Name*
Nachname*
Geburtsdatum*
Email*
Telefon*
Land*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Bitte akzeptieren Sie die AGB und Datenschutzerklärung

Schon Mitglied?

Anmelden

Wanderführung Kaiserstuhl

0
Preis
€275.00
Name und Nachname*
Email*
Telefon
Ihre Anfrage*
* Ich akzeptiere die AGB und Datenschutzerklärung.
Bitte akzeptieren Sie die AGB und Datenschutzerklärung
Auf die Wunschliste

Bitte legen Sie ein Konto an, um eine Wunschliste zu erstellen

2033
8 Stunden
Preis pro : Gruppe
Breisach
Gruppengröße : 25

Wanderführung Kaiserstuhl

0

Wanderführung Kaiserstuhl

Ihre Wanderführung Kaiserstuhl führt Sie von Breisach nach Bötzingen. Erfahrene*n Wanderführer*in begleiten Sie aus dem beschaulichen Breisach am Rhein. Ihr Weg führt zunächst durch die Rheinebene mit vielen Streuobstwiesen nach Ihringen: Je nach Jahreszeit können Sie die Spargel- und Erdbeerernte beobachten oder die blühenden Apfel-, Birnen- und Kirschbäume bewundern.

Weinanbaudorf Ihringen am Kaiserstuhl

Ihringen am Kaiserstuhl gilt als der wärmste Ort Deutschlands. Hier verlassen wir die Ebene und wandern durch Weinberge, die vom warmen Klima profitieren. Weinliebhaber treffen auf bekannte Namen wie zum Beispiel den Ihringer Winklerberg. Vom Kreuzbuck genießen Sie einen wunderbaren Blick auf die Rheinebene. Wir wandern weiter auf einer Höhe von 300-375 Metern, bevor wir in das Lilienthal absteigen. Auf dem Weg kommen Sie an Orchideenfeldern und Mammutbäumen vorbei. An dieser Stelle wurde 1897 das Schloss Lilienhof errichtet, das später jedoch abgerissen wurde. Heute besteht die Anlage aus einem ehemaligen Hof mit einem zentralen alten Brunnen. Das ehemalige Hauptgebäude namens Schlößle wurde 1980 saniert. Es beinhaltet den Bereich der Forstverwaltung, einen Hörsaal und bietet auch ein gastronomisches Angebot. Im Lilienthal gibt es viele botanische Lehrpfade. Speziell angelegte Orchideenpfade bieten von April bis Mitte Juni die Möglichkeit, eine Vielfalt von Orchideen-Arten zu entdecken. Einer dieser Pfade führt uns hinauf nachGagenhardt und zum Vogelsangpass.

Der Vogelsangpass bietet einen wunderbaren Ausblick auf die Oberrheinebene und die Westseite des Schwarzwaldes. Im Westen kann man in den Kaiserstuhl blicken: Altvogtsburg und Badberg mit ihren Trockenwiesen sind gut zu erkennen.

Das Ziel ist fast erreicht: Bötzingen im Kaiserstuhl

Der Weg führt nun hinab nach Bötzingen, das 192 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Heute ist Bötzingen ein typisches Weindorf im Oberrheintal. Erstmals urkundlich erwähnt wurde es 769, als es dem Kloster Lorsch im Lorscher Codex geschenkt wurde. Oberschaffhausen wurde erstmals im 12. Jahrhundert erwähnt,
als Papst Eugenius III. seinen Besitz dem Kloster St. Ulrich im Schwarzwald bestätigte. 1838 schlossen sich die selbstständigen Städte Bötzingen und Oberschaffhausen zur Gemeinde Bötzingen zusammen.

Ihre Tour endet hier am Bahnhof.

Treffpunkt

Bahnhof Breisach am Rhein (Google Map)

Was Sie erwartet

Ihr*e Reiseleiter*in begleitet Sie 21,5 km durch den Kaiserstuhl. Sie erfahren Wissenswertes über Natur und Landschaft, die Bewohner und ihre Geschichte. Geschützt von Vogesen und Schwarzwald erleben sie ein wunderbares Klima.

Entdecken Sie:

  • Breisach am Rhein, Ihringen und Bötzingen: kleine Städte und Dörfer im Kaiserstuhl, definiert durch Landwirtschaft und Weinanbau
  • Die einzigartige Natur und Landschaft des Kaiserstuhls mit zahlreichen seltenen Tieren und Pflanzen
  • Das Liliental, einen der wärmsten Orte Deutschlands mit seinen Orchideenfeldern
  • Wissenswertes über die Toskana Deutschlands
Photos
Karte

FAQ

Welchen Weg führt die Wanderführung Kaiserstuhl?

Ihre Wanderführung Kaiserstuhl führt Sie von Breisach nach Bötzingen. Erfahrene*n Wanderführer*in begleiten Sie aus dem beschaulichen Breisach am Rhein. Über Ihringen am Kaiserstuhl geht es durch die Weinberge bis zum Lilienthal. Der Vogelsangpass bietet einen wunderbaren Ausblick auf die Oberrheinebene und die Westseite des Schwarzwaldes. Danach geht es nach Bötzingen, wo Ihre Wanderung endet.

Was für eine Landschaft erwartet die Wanderer in der Rheinebene?

Je nach Jahreszeit können Sie die Spargel- und Erdbeerernte beobachten oder die blühenden Apfel-, Birnen- und Kirschbäume bewundern. Fast das ganze Jahr über ist im Kaiserstuhl Erntezeit.

Was für Obstbäume können die Wanderer in der Rheinebene bewundern?

Spannend sind die blühenden Apfel-, Birnen- und Kirschbäume. Und natürlich auch die Pflaumenbäume.

Was für ein Weinbauort ist Ihringen am Kaiserstuhl?

Ihringen am Kaiserstuhl gilt als der wärmste Ort Deutschlands. Hier verlassen wir die Ebene und wandern durch Weinberge, die vom warmen Klima profitieren. Weinliebhaber treffen auf bekannte Namen wie zum Beispiel den Ihringer Winklerberg. 

Was für Sehenswürdigkeiten gibt es auf dem Weg vom Kreuzbuck zum Lilienthal?

Auf Ihrer Kaiserstuhlwanderung kommen Sie an Orchideenfeldern und Mammutbäumen vorbei.

10 Personen sehen sich diese Tour gerade an!